Ralf Stockmann
Follow

Hey, PodcasterInnen auf Mastodon!
Competition: der Tim fragt drüben auf Twitter nach euren Podcast-Setups. Kriegen wir hier auf Mastodon mehr zusammen? 😜

twitter.com/timpritlove/status

Also: postet Bilder eurer Podcast-Produktionssetups hier als Bild unter dem Hashtag .

Darf geboostet werden.

Hier mein - Zoom H6, Beyerdynamics DT297, HMC 660 und ein billiger 4-er Kopfhörerverstärker.
Sehr lowtec aber es kommt ja nur auf den Klang an. Aufnahme mit Ultraschall 3.1 und StudioLink.

@rstockm
#meinpodcastsetup
Laptop mit AV Linux und Ardour, Focusrite Scarlett 2i2, HMC-660 mit Adapter für 48V

Behringer Ultrabass BXD3000H für den Baß

Zoom F1 mit mitgeliefertem Mikro bzw. Soundman OKM I für Unterwegs

@ArnimRanthoron @rstockm Wofür wird um Himmels Willen das Bassmonster beim Podcasten gebraucht?!??

@rstockm schade dass es nur noch so selten zum Einsatz kommt

@mspro die haben den Podcastingtisch erst so richtig gemütlich gemacht.

@mspro hat @rstockm bei der Aufnahme wieder lautlos Chips gegessen? Das fand ich auf dem Congress sehr faszinierend zu sehen dass das überhaupt geht

@rstockm 2 * HMC 660, ein Behringer UMC202 (UMC204 wäre besser gewesen), billiger 4-fach Kopfhörerverstärker und ein Thinkpad mit Ardour.

Auf dem Bild zusehen gehacktes Setup für @severalways2live auf der mit Apfelcomputer, Ultraschall und Studio-Link.
Außerdem wüstes Kopfhörerchaos verursacht durch eine überraschende Gäste-Schwemme.

@rstockm Ah und die HMC 660 sind natürlich für 48v modifiziert.

@sebastian @severalways2live und hier - fehlt der Hashtag. Bitte nochmal posten da sonst nicht zu finden :-)

@rstockm Also mein letzter Stand war dass ungelistete Toots auch nicht per Hashtag zu finden sind.
Hat sich da was getan in der Zwischenzeit?

@sebastian nein, aber darum habe ich den Aufruf auch nochmal modifiziert gepostet - man muss mit Hashtag global Posten.

@rstockm Boah ist das kompliziert immer mit diesem Internet. Das wir sich doch alles nicht durchsetzen.

@rstockmrstockm 2 * HMC 660, ein Behringer UMC202 (UMC204 wäre besser gewesen), billiger 4-fach Kopfhörerverstärker und ein Thinkpad mit Ardour.
Die HMC 660 sind natürlich für 48v modifiziert.

Auf dem Bild zusehen gehacktes Setup für @severalways2live auf der mit Apfelcomputer, Ultraschall und Studio-Link.
Außerdem wüstes Kopfhörerchaos verursacht durch eine überraschende Gäste-Schwemme.

Und das Photo ist dreist von @Bobo_PK geklaut.

@rstockm Ich frage mich ob der auch mal irgendwann auf Mastodon rüber kommt. Ist doch so gemütlich hier. ^.^

@dc7ia ich glaube die Verletzungen von ADN sitzen da tief. 😞

@rstockm Naja, vielleicht ja in so zwei oder dreo Jahren wenn absehbar ist das Mastodon nicht stirbt.

@rstockm @dc7ia außerdem wird er langsam alt, der Tim. Ist halt alles Teufelszeug der neue Kram ;-)

@rstockm Warum ist ADN eigentlich gestorben? Ich hab nur bemerkt das die Website plötzlich weg war.

@rstockm Hoffentlich geht es dem Mastodon-Netz finanziell besser.

@creohn wie würdest du hier Qualität messen wollen? Was sich schon zeigt: hier werden die Komponenten aufgezählt, bei Twitter nur die Bilder gepostet.

@rstockm ich frage nur, weil meins im Vergleich (zu den schon gezeigten) sehr mager ist ^ ^

@creohn @rstockm Ich trau mich meins tatsächlich gar nicht zu zeigen, weil es kompletter Overkill ist. (Kategorie: „Ich koche meinen Kaffee mit Hilfe dieses Atomkraftwerks, das jenen Nanolaser betreibt“)

@monoxyd Solange die Nur-Radioleute noch kein Equipment bei dir leihen...
Moment, tun sie das?
@creohn @rstockm

@rstockm
Also, einmal Tower mit Win7, HMC660 und Xenyx 302 USB und dann Laptop mit Win7 und Beyerdynamix MMX300 Headset.
Alles mit Studiolink und Ultraschall und oder Overpod als Aufnahmetechnik.

chaos.social/media/d8N87PUQpUi

chaos.social/media/FRkjPenMln2

@rstockm Auf dem Holzweg: Zoom H5 mit XY-Kopf und billigem Kopfhörer fürs Monitoring.

Postproduktion: Ultraschall mit altem Wacom-Zeichnungsbrett + Razor Orbweaver Chroma im Schnitt, sowie verschiedene Midi-Keyboards fürs Sound Design.

: HMC660X an Behringer Xenyx 302 USB, welches an meinem Mac mini late 2009 hängt. Starre beim Aufnehmen auf einen 24" Monitor und hin und wieder hab ich noch das KORG nanoPAD 2 für Soundboard, Marker oder Mute im Einsatz.

@rstockm

Zoom H6 und HMC 660 habt Ihr sicher schon gesehen, aber das Zoom ist bei mir USB-Interface in einen Linux Rechner, auf dem ich mit Ardour und Studiolink (der ist noch nicht hier, oder?) aufnehme. Die externen 4 kommen über Bus 1-4 rein und gehen auf die Spuren 1-4.
Meine Learnings zu Studiolink & Ardour unter Ubuntu habe ich in einem Gist zusammengefasst: https://gist.github.com/haslinger/eb6ec098b485eae0c34343205c254224

@informatom doch der chaos.social/@sreimers ist schon hier. Achtung: hashtag fehlt in deinem Posting...

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social - because anarchy is much more fun with friends.
chaos.social is a small Mastodon instance for and by the Chaos community surrounding the Chaos Computer Club. We provide a small community space - Be excellent to each other, and have a look at what that means around here.
Follow @ordnung for low-traffic instance-related updates.
The primary instance languages are German and English.