Alles, was ich jemals versucht habe, an Podcasttechnik zu frickeln, ist in diesem Soundkarte/Mixer/Recorder/Jingleding, was Røde sich ausgedacht hat. Wenn das so gut funktioniert, wie es klingt, ist das der neue Goldstandard. Das Konzept ist unfassbar gut. rode.com/rodecasterpro

Es gibt zwar noch keinen offiziellen Preis von Røde, aber BHPhotoVideo veranschlagt schon mal 600$. Irgendwas in der Richtung wäre auch mein Tipp gewesen. bhphotovideo.com/c/product/144

/via @Malik

Follow

@monoxyd @Malik das wars dann: es ist ein Spielzeug, kein multitrack.

@rstockm @monoxyd @Malik Warum sich alle Hersteller von Audiogeräten so unglaublich zieren Multitrack-Recording / Multitrack-USB auch in ihren einfachen Geräten anzubieten ist mir unerklärlich: der Preisunterschied ist ja oft so erheblich dass man eben nicht nur deswegen das nächstgrößere Gerät kauft.

Vor allen bei Røde, die sich mit solchen Features ja nicht den Verkauf der nächsten 2 darüberliegenden Produktfamilien kanibalisieren würden. 🤦‍♂️

@vogelchr @rstockm @monoxyd Vielleicht weil es 90 % der Usern einfach egal ist? Der Podcast ist am Ende idealerweise doch Mono – und ich kann mir vorstellen, dass das oft auch nie einen Computer sehen soll.

@Malik @vogelchr @rstockm Diese Nutzer gibt es sicherlich - aber ich gehe nicht davon aus, dass die 600 Euro + Mikrofone ausgeben.

@Malik @vogelchr @rstockm Oder anders gesagt: Wenn du Jingles und Töne vorproduzierst & auf ein Device lädst, dann spielst du relativ wahrscheinlich in der Post-Pro-Liga mit.

(Aber hey! Vielleicht haben wir unrecht und die Marktforscher haben da eine ganz spezielle Zielgruppe ausgegraben.)

@vogelchr @rstockm @monoxyd (Wissen tue ich es auch nicht, ist nur eine Vermutung)

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social - because anarchy is much more fun with friends.
chaos.social is a small Mastodon instance for and by the Chaos community surrounding the Chaos Computer Club. We provide a small community space - Be excellent to each other, and have a look at what that means around here.
Follow @ordnung for low-traffic instance-related updates.
The primary instance languages are German and English.