Follow

Ich denke darüber nach meinen Cluster Nodes neben den dynamischen DHCP Adressen immer feste IPs aus dem APIPA Netz zu gehen (ohne Gateway), dass ich sie garantiert immer finden kann, auch dann wenn ich die dynamischen DHCP Adressen (mit Gateway) nicht kenne.

Kann man das machen?
Oder fängt das irgendwann an zu brennen, weil Linux und APIPA sich nicht mögen?

@schenklklopfer
Es gibt *gespendete Domains*, die Dyn-DNS (ohne TM!) unterstützen.
Da holst Du dir eine Sub.
Die trägst Du in den DNS von deiner Domain ein.
Plus ein Skript, welches auf deiner rotierende IP-HW läuft.

Sobald sich die IP ändert, musst Du nur warten bis sich das global rumgesprochen hat. Wenn Du das schlau machst, kommste immer auf dein Server. :)

@crunchy das geht aber nur wenn ich auch ein Gateway habe das mich an den DNS Server lässt.

Für den Fall Internet zu haben kann ich auch einfach „ip a“ per Mail an mich schicken.

Ich muss auf die Nodes auf draufkommen für den Fall gar kein Internet zu haben...

@schenklklopfer
Mom, ich muss kurz das passende Parameter wiederfinden....

@schenklklopfer
Auf deiner Domain machst Du ein CNAME auf die abgegriffene Sub.
Sub ändert dynamische die IP per Skript.

Jetzt, besser?
^^

@crunchy aber wie kommt die Info an meinen Server, wenn der Server nicht erreichbar ist?

@schenklklopfer
Wann, wie, wo ist er nicht erreichbar?
Weil er eine neue IP bekommen hat?

@crunchy der DNS Server steht ja irgendwo in einem RZ mit statischer Adresse.

Das Cluster nehme ich mit auf eine LAN-Party o.ä.. Da habe ich kein Internet.

Wie kommt das Cluster dann an meinen DNS Server um die Updates zu senden?

Oder verstehe ich da was falsch?

@schenklklopfer
Ahh, okay, ohne i-Net ist latürnich schlecht.
Sorry, war auf dem falschen Dampfer... :)

@crunchy ich meinte das ja nur als Fallback, wenn keine Internetverbindung möglich ist. Und eventuell ein 10.0.0.0/8 zu scannen ist halt auch doof. So sieht wenigstens der Server immer alle Clients und ich muss nur den Server finden. Per Monitor an HDMI o.ä.. Die Clients haben keine Monitorausgänge...

@schenklklopfer wieso nicht IPv6? Da könntest du auch einfach Broadcast pingen. Dann melden sich alle bei dir.

@marix ich habe keine Ahnung von IPv6...

Ich weiß wie ich nen Webserver einrichte, dass er drauf antwortet, aber dann hörts auch auf.

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social - because anarchy is much more fun with friends.
chaos.social is a small Mastodon instance for and by the Chaos community surrounding the Chaos Computer Club. We provide a small community space - Be excellent to each other, and have a look at what that means around here.
Follow @ordnung for low-traffic instance-related updates.
The primary instance languages are German and English.