Follow

Ist youtube-dl tot?

Aktuellste Version ist: v2021.12.17

Es gehen schon einige Dinge nicht mehr... und naja aktualisieren geht ja nicht...

@schenklklopfer jDownloader, solange du nichts automatisieren musst.

@karim ich hab dafür ein webfrontend gebaut... Also ja binary tauschen funktionert, weil gleiche syntax... Die Fehlermeldung ist beim neuen aber die gleiche.

@schenklklopfer @karim Auf dem NAS nutze ich YoutubeDL-Material als Frontend als Docker-Container in Kombination mit yt-dlp und NordVPN (weil sonst ständig meine IP geblockt wird, weil ich quasi meine kompletten Abos automatisch herunterlade)

Klappt sehr gut

github.com/Tzahi12345/YoutubeD

@schenklklopfer @karim Gibt dazu auch eine Firefox-Extension um das mit einem Klick dahin zu schicken

@schenklklopfer @karim Jein, würde ich mal sagen. :)

youtubedl-nightly hat imho kein autoupdate drin, aber es müsste gehen den Docker-Container upzudaten (der Docker ist direkt mit der Nighly-Version des aktuellen -material verknüpft)

Ich bin aber nicht wirklich tief drin im Docker-Thema, weil ich das lediglich auf meiner Synology zusammenklicke :)

@Stammtischphilosoph @schenklklopfer @karim Ah cool. Wusste gar nicht, dass man Docker auf der NAS nutzen kann. Das schaue ich mir an, will ich nämlich auch schon immer mal nutzen, anstatt lokal auf meinem Rechner.

@Stammtischphilosoph @schenklklopfer @karim Yay. Die Installation ging schon mal echt unkompliziert. Mein erster Docker-Container. (Bin mariushosting.com/how-to-insta gefolgt.) Test-Download läuft. 🥳

@maehw Wichtig: Nimm als Container bei der Versionsanzeige auf jeden Fall: "-nightly". Der Andere ist furchtbar veraltet

@maehw Zusätzlich würde ich vielleicht eher der Anleitung folgen:
drfrankenstein.co.uk/2022/03/0

Ich habe auf jeden Fall bei mir keine Scripts anpassen müssen wie in der ersten Anleitung beschrieben

@Stammtischphilosoph Okay, danke. Dann wäre noch die Frage, wie ich die NAS nochmal sauberputzen kann, um dann den nightly-Build zu nehmen. Holst du dir dann jeden Tag den neuesten nightly? Kenne mich noch zu wenig mit dem Docker-Krams aus.

@maehw Der einäugige unter den Blinden ... :)
Ich bin ja auch kein Docker-Pro. Das schöne an Docker ist ja, dass Du einfach den Container wegschmeißen und neu installieren kannst. Die Konfiguration liegt ja außerhalb.

Ich aktualisiere den Container eigentlich nicht. Sooo viel tut sich da ja nicht. Vielleicht schau ich in nem Jahr noch mal drauf und installiere den neu, aber sonst habe ich da nicht vor rumzufummeln

(Es gibt wohl irgendwelche Auto.Update-Tools, aber das war mir zu viel gefummel)

@Stammtischphilosoph Danke. Ich hab mein Glück versucht. Unter Port :17442 spricht die NAS nicht mit mir. Sehe im Log "connect ECONNREFUSED 127.0.0.1:27017". Möglicherweise kein guter Start für mich.

@maehw Sorry. Da bin ich mit meinem Latein auch am Ende. Vermutlich die Syno-Firewall, aber da hab ich kein Knowhow; Bei mir gings auf anhieb

@Stammtischphilosoph Danke. "ERROR: Failed to connect to MongoDB, using Local DB as a fallback. Make sure your Mon..." - ich war zu ungeduldig. Es wird wohl eine Datenbank benötigt. Bei mir geht es dank der Rückfallebene. Ob das so soll, sei dahin gestellt. Aber es scheint zu gehen! Yeah!

@maehw Ich bin auch OHNE MongoDB unterwegs, weil die Installation wieder ne GANZ ANDERE Baustelle ist. ;)

AFAIK wirkt sich das so wirklich aber nur darauf aus, wie lange der Container braucht bis er hochgefahren ist. Und da der ja quasi nie ausgeschaltet wird habe ich das jetzt schon lange in dieser Config ohne MongoDb. Läuft problemlos

@schenklklopfer such' mal nach "yt-dlp" - das ist das Nachfolgeprojekt.

@schenklklopfer seit dem Chaos um youtubedl bin ich zu yt-dlp gewechselt. Kann Multithreading und wird gepflegt.
github.com/yt-dlp/yt-dlp

Was mir youtubedl passiert ist, weiß ich nicht.

@schenklklopfer Hab ich gestern nach langer Zeit auch mal wieder installiert. Bei mir bricht ffmpeg mit einem Fehler ab. Wollte einen Livestream aufzeichnen. Mit der m3u-URL und VLC ist ein Workaround geschaffen.

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community