Follow

Habe vor Monaten mal eine node.js Anwendung mit vielen Tricks und Basteleien in Docker zum laufen gebracht.

Was echt schwierig war, weil der Maintainer es absichtlich schwer gemacht hat. Der Maintainer hält nichts von Docker... Es gibt Zitate die das belegen. Naja sei es drum.
Habe damals aber gesagt, ich nehme das nur in Betrieb, wenn ich da nie wieder ran muss und nichts warten muss...

Drei mal dürt ihr raten, wer jetzt wieder ran muss weil etwas nicht geht...

· · Web · 3 · 0 · 5

@schenklklopfer
Node red ist js und hat einen Container direkt vom Projekt, wenn du ein Beispiel zur Orientierung suchst... Ob es "gut" oder "schlecht" gemacht ist kann ich nicht sagen, aber es funktioniert tadellos inklusive docker-compose pull und up...

@schenklklopfer Auch wenn er nichts von Docker hält - node.js ist eigentlich abstrakt genug, im darf es wurst sein ob Docker, VM oder ein echter Rechner...

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community