Muss meine Einstellung zum #Karneval wohl noch mal überdenken...

#NoNazis #NoAfD #NoFDP #NieMehrCDU

@umrath@mastodon.social:

RT @sven_giegold@twitter.com

Voll ins Schwarze getroffen! Der Steigbügelhalter als Wagen beim #Rosenmontag. #CDU #FDP #Thüringen

🐦🔗: twitter.com/sven_giegold/statu…

So lange diese Akten verschlossen sind, ist alles Gerede von "Rechtsterror bekämpfen" nichts anderes als das: Gerede.
Ich will jetzt sehen, dass es der Politik ernst ist!
RT @crossgolf_rebel:  Akten sollten 120 Jahre verschlossen bleiben. Nach dem rechtsextremen Mord an Walter Lübcke wurde die Sperrfrist um 90 Jahre verkürzt - sie sollen nun in 2044 veröffentlicht werden. Wen schützt man hier? Was verbirgt man hier? Veröffentlicht JETZT die NSU Akten! 

 

 Akten sollten 120 Jahre verschlossen bleiben. Nach dem rechtsextremen Mord an Walter Lübcke wurde die Sperrfrist um 90 Jahre verkürzt - sie sollen nun in 2044 veröffentlicht werden. Wen schützt man hier? Was verbirgt man hier? Veröffentlicht JETZT die NSU Akten! 

 

@schuppenvogel So viel freie Fläche haben heutige Postfilialen doch gar nicht für wenigstens die 450 gesuchten untergetauchten Rechtsterroristen.

Die ist der parlamentarische Arm des völkischen Terrorismus.

Die ideologischen Versatzstücke sind die gleichen. ( fantasiert von "": ein einendes ideologisches Element zwischen , der Idiotitären Bewegung und Massenmördern. theguardian.com/world/2019/jul). Natürlich gehört so etwas in einer Demokratie nicht "ausgehalten" (für manche leicht gesagt), sondern verboten und bekämpft.

rechte Terrorzelle: Terrorpläne am Grillfeuer | tagesschau.de

Terrorpläne am Grillfeuer

Sie waren zu Gewalttaten entschlossen und teils schwer bewaffnet: Nach den Razzien gegen eine mutmaßlich rechte Terrorzelle stoßen die Ermittler auf immer neue Details der "Gruppe S."

tagesschau.de/inland/terrorzel

Ich bin ja schon älter und habe die Bemühungen des Staates, die -Terroristen zu fassen, damals mitbekommen. In jeder Postfiliale hingen die Fahndungsplakate. Ich erwarte, dass für die Ergreifung der Rechts-Terroristen ein mindestens gleicher Aufwand betrieben wird. Das beginnt damit, den -Terror auch so zu benennen und nicht immer von Einzeltätern zu faseln!

RT @rezomusik@twitter.activitypub.actor
Vor 8 Monaten: Rechte ermorden Lübcke
Vor 4 Monaten: Rechtsterroristischer Anschlag in Halle
Vor 1 Woche: Aufdecken einer rechtsterroristischen Gruppe
Jetzt: 11 Tote durch rechten Terroranschlag in Hanau

Ernsthaft, wann gehen wir das Problem mit rechtem Terror mal richtig an?

Lage der Nation - der Politik-Podcast aus Berlin: Rücktritt AKK, Regierungssuche in Thüringen, CumEx in Hamburg, Filmtipp, Push Backs an EU-Grenze (Interview Dana Schmalz) kuechenstud.io/lagedernation/2

Show more
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community