Die gesetzlichen Krankenversicherungen führen am 1. Januar testweise die elektronische Patientenakte zur freiwilligen Nutzung ein. Ich hoffe auf eine niedrige bzw. keine Beteiligung der Versicherten. Aus Datenschutzsicht in der aktuell geplanten Fassung nicht tragbar.

Follow

@kuketzblog Hab gehört erstmal 200 Praxen, ab Sommer wird dann ausgerollt. Trotzdem NEIN!

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community