Follow

Ein aktuelles Statement zu -Angriffen gegen unsere Infrastruktur findet Ihr auf
senfcall.de/news

@senfcall
es kommen wohl hauptsächlich 2 gruppen in betracht. schüler.o.ä .. oder auch gruppen, die nicht so für open.source sind und lieber teams/zoom verwendet sehen würden bevor noch die öffentliche hand ihre schulserver mit bbb ausstatten kann.

@cdt
Falls ihr Hinweise auf die Täter:innen habt, schickt uns gerne eine Mail an die angegebene Adresse.

@cdt @senfcall

Die Gruppe, welche open source nicht so gerne sieht war auch mein erster Gedanke. Da sind ja auch eher die finanziellen Mittel vorhanden, wenn solche Angriffe bereits öfter durchgeführt wurden.

@senfcall
Orrr, was ist falsch mit den Leuten?
Why can't we have nice things? 🤬

Ich weiß, wie sich diese hilflose Wut anfühlt, wenn ehrenamtliches Engagement durch Vandalismus angegriffen und mit Füßen getreten wird. Lasst euch nicht unterkriegen! Danke für eure Arbeit & keep up the good work!

@senfcall

Schade, dass das System so angreifbar ist. 🤔 Trotzdem tolle Arbeit von Euch❣️

Hey @kranfahrer,
das sind keine Angriffe, die Sicherheitslücken ausnutzen. Überlastungsangriffe sind leider deshalb so beliebt, weil man, außer viel zu viel Kapazitäten bereit zu stellen, nicht viel dagegen tun kann. Das System ist also nicht Angreifbarer als jede andere Anwendung. Mit der Ausnahme vielleicht, dass -Anwendungen generell sehr komplex sind und sich deshalb nicht so leicht schützen lassen, wie z.B. klassische Websites.

@senfcall Ich wünsche Euch, dass sich die Situation bald entspannt. Vielen Dank, dass ihr das macht und so engagiert dabei seid.

@senfcall ich finde es schade, wenn technisch versierte SuS ihre Fähigkeiten bei zerstörerischen egoistischen DDOS Attacken verschwenden, wenn sie diese besser in den Dienst ihrer Schule bzw. für ihre SuS Gemeinschaft einsetzen könnten. Würde ihnen echte Anerkennung garantieren...

@senfcall Ich finden den Ansatz, erst mal von "Spielkindern" auszugehen, für richtig.
Gleichzeitig solltet Ihr im Hinterkopf haben, dass Ihr immer wieder als funktionierende (und vor allem legale!) Alternative zu MS-Teams, Zoom etc. genannt werdet und gut performt. So wie derzeit gewisse Lobbyisten (teilweise auch Ministeriumsmitarbeiter) Geifer vor sich her tragen, würde ich nicht darauf wetten wollen, dass hier nicht aus handfesten Interessen heraus ein "dirty play" stattfindet.
Wenn wir Euch hilfreich unter die Arme greifen können, sagt Bescheid.

weil @senfcall gerade Ärger an der Backe hat mit den Attacken ist es mir ein Bedürfnis Danke zu sagen, das ihr uns diesen Dienst zur Verfügung stellt.
❤️

@senfcall mein erster gedanke: covidioten, die homeschooling kompliziert machen wollen.

@senfcall Leider haben damit viele Anbieter von Distanzlernlösungen zu kämpfen, aber die schreiben nicht so schöne Texte!

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community