@liw has written a great wrap-up on the current state of support for the base directory specification in : blog.liw.fi/posts/2021/02/14/x

silwol boosted

RT @ennolenze@twitter.com

Germany is now in Lockdown since November. But you’re allowed to go to work, meet friends, shops and schools are partly open. Public transport is running. Not wearing a mask in shops and trains is kind of forbidden, but in fact no fines.

Don’t know where our problems come from

🐦🔗: twitter.com/ennolenze/status/1

Mir kommt vor, wir sind nicht mehr weit weg vom Modus "Österreich einmal durchinfizieren bitte". Mittlerweile scheint es tatsächlich angebracht die Ideen von und konkret in Betracht zu ziehen. Diese werden unter lagedernation.org/2021/01/21/l gut verständlich erklärt. (Screenshots von orf.at/corona/daten/oesterreic)

For those with IPv6, the generated web data is now exposed to the public on garten.silwol.net/

Show thread

A client called is finally available on F-Droid. Lemmy is a free software federated alternative to written in . lemmy.ml/post/53632

Liebe Nerds und Fans von Hörbüchern, heute ist der letzte Tag, an dem "Per Anhalter durch die Galaxis", gelesen von Christian Ulmen in 6 Teilen, in der Mediathek des BR verfügbar ist - auch zum Download als MP3. br.de/mediathek/podcast/podcas

Schule hätte eine Moodle-Instanz. Mit der Covid-Pandemie wurde da jetzt MsTeams eingeführt. Manche Lehrer*innen sind dazu übergegangen, im Moodle eine Notiz zu hinterlegen, dass alle Arbeitsaufträge ausschließlich auf MsTeams zu finden sind. Abgesehen von den vielfach in den Medien bereits behandelten Datenschutzproblemen wäre das etwas sinnfrei, wenn ich mir den Client installiere und Kind dann immer als online erscheint, wenn ich nachsehen will was Hausübung ist oder ob Termine anstehen. 2/2

Show thread

Ich finde, alle Online-Plattformen, über die Arbeitsaufträge an die Schüler*innen verteilt und/oder Übungen abgegeben werden, müssen verpflichtend einen Read-Only-Zugriff für die Erziehungsberechtigten haben. Bei so einem enormem Wissensgefälle mit willensstarken Jugendlichen diskutieren ob eine bestimmte Übung zu machen ist oder nicht, ist alles andere als lustig. 1/2

silwol boosted

Vor 8 Tagen hab ich hier in Paris einen Glasfaser-Internetzugang bestellt. Der ISP sagte mir das klappe bis Ende des Monats. Als Deutscher dachte ich mir im Stillen: das glaub ich erst wenn ich es sehe, das sind nur noch 6 Werktage.

Seit gestern, 7 Tage später, läuft alles: ein Techniker hat die Glasfaser in der Wohnung verlegt bis dahin wo ich die Dose haben wollte. Das Haus war schon angeschlossen. 40 Euro pro Monat für 5 Gbit/s down, 700 Mbit/s up.

silwol boosted

Auf der Landesparteizentrale der ÖVP in Linz heute Nacht <3

silwol boosted

@Hiker Whatsapp ist Herdentrieb. Aber wenn Heise & Co. als Alternativen nur Signal und Telegram nennen, aber XMPP und Matrix kaum erwähnt wird, wundert es kaum. Dabei ist der dezentrale Ansatz meiner bescheidenen Meinung nach alternativlos.

silwol boosted

Der #Matrix Client #Element wurde heute Nacht ohne Angabe von Gruenden aus dem Play Store geworfen. @matrix hat das bereits in der Nacht auf #Mastodon verkuendet.Ich habe fuer @gnulinux berichtet: gnulinux.ch/element-aus-dem-pl
Bitte fleissig teilen,auf alternative Downloadmoeglichkeiten hinweisen und Element weiter benutzen.Jetzt erst recht.

That's irony at its best: Google is one of the gold sponsors of , and less than a week before the conference begins, it removes from the Play Store. Element is the most-used application for access to the infrastructure that FOSDEM depends on.

silwol boosted

Finally got around to learning #rust by using it in a new project (as a replacement for #golang). Everyone was right - it is awesome

silwol boosted

What is your choice after switching from #WhatsApp?

Please help me share.

#FreeSoftware #OpenSource

Gerade noch aus den Datenschutzinformationen der Seite rausgelesen, der Dienst scheint nicht Analytics zu sein, sondern reCAPTCHA.

Show thread

Das Land Oberösterreich zwingt mich dazu, Daten an Google übermitteln zu lassen, um den Dienst in Anspruch zu nehmen. Ist das entsprechend der DSGVO zulässig? Und selbst wenn es das ist, erwarte ich mir von Behörden, mit datensparsamem Beispiel voranzugehen und z.B. matomo dafür verwenden anstatt Google Analytics. land-oberoesterreich.gv.at/fil

Reddit link 

"[…] I come from C++. JS is more scary to me than rust! :D" reddit.com/comments/l06wg6/com

Show older
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community