Pinned post

for anyone new here or who doensn't know me yet

hey, max[imemelian] here. i do stuff with and on computers, at daytime with mainframes and linux, at nighttime with macs and linux. old computers are fun, too. uwu

moved from a rural part of germany to düsseldorf and had a bit of a glowup psychologically speaking from that point on.

also started to ride bike again. :>

Bürokratieland Deutschland / Einspeisesteckdosen für Balkonkraftwerke bleiben vorerst die Norm.
Es wäre ja zu einfach gewesen, die Balkonkraftwerke unkompliziert per Schuko-Stecker an das häusliche Stromnetz anzuschließen (wie es andere Länder erlauben (z.B. Niederlanden, Österreich und der Schweiz). Statt desses müsste man sich (normgerecht) eine Einspeisesteckdose vom Fachmann installieren lassen (Kosten so etwa 150 - 250 EUR). Damit steigt die Amortisationszeit start an.
#energiewende

Wenn dich der Anblick eines Lastenrades provoziert bist du entweder von der Autolobby gekauft oder hast ein verdammt kleines Ego.

Vielleicht sogar beides.

Das SEK in Essen agiert auch gerade eher so rigoros

es gibt bücher, da beschwert sich niemand wenn man kein geld dafür ausgibt und die raubkopiert.

info 

it's not my birthday. boost this. now

depol 

eigentlich hat die partei der nichtwähler gewonnen. also 4 jahre lang konsequentes nichtstun ist das verlangen des volkes.

cursed depol 

also rein technisch gesehen wäre damit eine mehrheit gegeben.

Ja, Danke für nichts NRW. Mit nur 56% Wahlbeteiligung kriegen wir die Nazis halt kaum aus dem Parlament gekickt.

depol 

in düsseldorf sind stand jetzt diebasis auch bei stabilen 1%

A general PSA: if you keep wanting to cut off your toxic family, and you're in a position where you're able to: you can, and you should. You are NOT a bad person for doing it, you deserve love and safety.

depol 

56% wahlbeteiligung in nrw. fast jede zweite person war nicht wählen.

wären ein paar leute mehr losgegangen und hätten ihr kreuzchen gemacht dann hätten wir ein anderes ergebnis.

draußen zwitschert ein vogel, aber ich glaube ihm geht nicht so gut, denn er röchelt.

sehr.

@qch3n @f2k1de anders ausgedrückt: "wer nicht wählen geht" setzt natürlich voraus dass man das darf, aber dann sein recht da drauf nicht ausübt. das auf die restlichen menschen, die dieses recht nicht haben, dann auch der rest des tröts nicht zutrifft erachte ich als gegeben. eine unterstellung, dass ich etwas gegen menschen habe, die politik kritisieren, obwohl sie nichts da dran ändern können aus ihrer position, erachte ich als tendenziös und frech.

wer nicht wählen geht weil "die linke gerade scheiße ist und den rest kann man ja auch nicht wählen" als begründung anführt verliert übrigens das recht in der nächsten legislaturperiode sich über die politik zu beschweren. ;)

erziehung 

ja, schrei das kind noch lauter an wenn es weint, dann gibts nach und wird still!! 🙄

Show older
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community