VW Bulli auf der A44 in Flammen

Das passiert, wenn das KBA ein Software-Update vorschreibt. Falsche Abgasrückführraten, Verkokung, Schmierverlust, Kolbenfresser.

soester-anzeiger.de/lokales/so

Kann mir das mal einer erklähren?
- Dieser prototypabhängige Ansatz trägt dazu bei, dass ... Produktqualität darunter leidet.

Ist das das, wenn ein Prototyp 2 Wochen nach Markteinführung abbrennt und dann millionen Prototypen zurückgerufen werden müssen?

elektronikpraxis.vogel.de/fuen

@echo_pbreyer
Fine. How should I pass this on to people voting for CDU? Most off them don't understand english.
I have the feeling that we, like happend in BREXIT, get fucked by our parents.

Also wenn Du das in Deutschland verhindern willst, musst Du es in verständlicher Sprache verteilen. Englisch wird jedenfalls vom deutschen Durchschnittswähler nicht verstanden.

Zitat "Jeder Zug der fährt, kostet Geld" (Börsenbahn)

Show thread

@Cyb3rrunn3r naja, das würde die Verlagerung der Geschäfte über Insolvenzen herbeiführen. Ich bin da eher der Ansicht, dass Unternehmer da unterstützt werden sollten beim Umzug. Dann löst man das Problem MIV ohne Exiatenzen zu zeratören.

Ich schlage vor Städte auszudünnen, mehr Grüninseln pflanzen und eine Vielzahl der Geschäfte in umliegende Regionen zu verlagern. Da ist Platz für Warenverkehr und man kommt ohnehin besser hin.

Show thread

Einreise für Personen mit mittelbarem oder unmittelbarem Reisebeginn aus Problemländern ausnahmslos mit 3 Wochen Quarantine über abgeschirmte medizinische Aufnahmezentren einreisen lassen und das Problem ist für uns eingedämmt. Sonst kann man da eigentlich nur Kopf schütteln.

Wie sonst sollte man sinnvoll auf solche Verhaltensweisen reagieren?

t-online.de/nachrichten/auslan

Autos dürfen technisch nicht in der Lage sein mobile Datenverbindungen aufzubauen. Dies beeinträchtigt technische Sicherheit und Sicherheit der Gesellschaft auf das Äußerste.

faz.net/aktuell/wirtschaft/unt

Wie ein Naturgesetz: Wenn er nicht aufpasst, zieht der Kleinere immer den kürzeren. Unabhängig von der politischen Gesetzeslage.

bahnblogstelle.net/2020/05/24/

@nvi
...und nein, ich habe leider keine Sitzheizung. Dafür reicht der Gewinn nicht.

@nvi
Der Dickkopf ist bloß meistens tot, da hilft ein Richter und das Gesetz nicht. Der Richter macht Deinen Dickkopf auch nicht wieder lebendig. Gesetz hin oder her. Manchmal wird der Lernprozess auch abgebrochen. Wie gesagt. Dickköpfige Radfahrer werden weiter sterben und Väter weiter traumatisiert. U.A. Bis das Gesetz die Augen der Radfahrer endlich öffnet, wo möglich eigene Verkehrskörper neu errichtet und zur Verwendung verpflichtet.

@nvi
Aber ja, die Fähigkeiten beim LKW sind ausgereizt. Luft ist beim Radfahrer. Die bewegen sich noch auf dem Niveau eines Reh, welches noch auf ein bereits stillstehendes Fahrzeug zu rennt.

Und ja, viele Fahrer haben selber Kinder und müssen einfach nur Ihre Leistung bringen. Damit sie das können sind sie auf Hilfe angewiesen. Teils fimanziell (aufstocken) und teils durch sicheres Verhalten anderer Verkehrsteilnehmer.

Viel öfter bremsen Sie sogar für Radfahrer. Berichtet nur niemand drüber.

@nvi
Den kann ich kontern. Die Aussage ist so kurzsichtig, wie der Horizont des Menschen auf dem Fahrrad. Gedanken nicht weiter wie 1 Meter vor dem Vorderrad. Während jedoch der Horizont des Fahrers eines Großfahrzeuges ständig 200m voraus schaut, entscheidet sich doch in solchen Dimensionen wie das Fahrzeug bei der aktuellen Lenkbewegung steht.

@nvi
Nope. Auch wer in freier Wildbahn einem Bähren in die Krallen rennt, wirds nicht überleben. Selektion.

bz-berlin.de/berlin/lichtenber

Das wird solange passieren, bis Radfahrer notfalls auch per Gesetz verpflichtet werden, ebenfalls im Rahmen ihrer Möglichkeiten besser auf sich aufzupassen. Kein Assistent und keine Strafe werden die Unfälle weder mindern, noch verhindern.

Im Moment sieht es aber leider so aus als würde es für Autofahrer ein schmerzlicher und für Radfahrer tödlicher und vor Allem sehr langer Lernprozess. Mit vielen Toten und ruinierten Existenzen.

Schade.

Show older
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community