Follow

Frage zu a la : Bin da ganz unbedarft, also entschuldigt naive Fragen!

- Wie wird das unabhängig geprüft? Vertraue Jan und ZDF, aber die werden sich ja irgendwie absichern?!
- Wie/wann geht sowas zum Staatsanwalt?
- Wann wird aus Investigativ-Journalismus (moralischer) Schuldspruch?
- Empörung trotz Unschuldsvermutung? Oder ist das in solchen Fällen obsolet da ja offensichtlich internste Whistleblower?

@stephanmax
1. Es gibt eingespielte journalistische Standards. Dazu gehört die Konfrontation mit den Vorwürfen, die Kliemann auf Instagram vorgelesen hat.
2. Sobald jemand Strafanzeige stellt. Im Prinzip könnte sich ein Staatsanwalt auch selbst einschalten.
3. ¯\_(ツ)_/¯
4. Interne Whistleblower sagen nicht unbedingt die Wahrheit. Deshalb muss Redaktion soweit möglich die Vorwürfe aus anderen Quellen bestätigen.

@publictorsten Ergibt Sinn, danke!

Stellen Redaktionen/Journalist:innen oft selbst Strafanzeige?

@stephanmax Es wäre aber nicht ungewöhnlich, wenn die Quelle Strafanzeige gestellt hat.

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community