Show more

Und heute: zweiter teil der weserreise. Mit etwas Verspätung, da ich gestern noch in langhagen auf dem seefest der DLRG gewesen bin (mit Feuerwerk!). Und natürlich bin ich heute nicht wie geplant um 6:30 aus den federn gekommen.

Ein Problem von regionalem Tourismus ist, dass es weniger aufregend erscheint durch Potsdam zu fahren, als durch New Orleans. Ich glaube das ist ein Fehlschluss und dagegen sollte man etwas tun.

Von Hannover zum camp sind es 420 km (nicht direkt). Dabei komme ich auch durch viel Brandenburg und ich bin wirklich gespannt ob es so ein schönes Bundesland ist wie Menschen im Internet behaupten. Der mecklenburgische seenradweg klingt auf jeden Fall schon mal gut.

So sei es beschlossene Sache. Am Wochenende ist der Weserradweg fällig. Mal schaun wie weit man in 2 Tagen kommt, wenn es in Ordnung ist danach völlig zerstört zu sein.

Ein frohes Hohes Friedensfest! Insbesondere Augsburg.

Ich mag es wie deutsche Youtuber, gerade wenn sie älter als 18.1 Jahre sind, Komposita bilden: Youtubeglocke.

Wieso gibt es auf flomärkten eigentlich so unglaublich viele Bücher über das 3. Reich? Ist das ein Ergebnis der Guido Knopp Zeit?

Ich muss es euch sagen. Ich kann es nicht weiter verheimlichen. Ich habe da ein Problem zu dem ich immer wieder zurück komme... Ich mag 80er Synthie Pop....

Wenn der Geruch von frische gebackenem Brot die Wohnung erfüllt, ist wohl doch nicht alles vertan.

Learn to hyphen: "mobile phone areas". Liebe @DB_Bahn@twitter.com, das wären mobile Telefonbereiche. Was ihr meint sind "mobile-phone areas".

Chris boosted

2019: Nachdem Klimaanlagen in Fernzügen längst als verloren galten, ging die Herr Scheuer in die Gegenoffensive; wenigstens die Heizung im Winter sollte kein Problem sein. Ein Anruf bei RWE genügte.

"Die Nachtzüge der DB verfügen ausschließlich über Sitzwagen. Zum Einsatz kommen die auch tagsüber verkehrenden Züge der Zuggattungen IC und ICE[..]". Da ist aber jemand total für die Zukunft gerichtet.

Show more
chaos.social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!