Im Lieblingsbuchladen hab ich übel Heuschnupfen bekommen. Mir wurde ein homöopathisches Mittel angeboten. Gar nicht so leicht, Nein zu sagen und zu begründen.

Also ohne die einsetzende Grundsatzdiskussion vor der Kasse allzu krass zu beenden jetzt

@stolenprivacy das man sich für sowas auch immer rechtfertigen muss. Ich kenne das nur zu gut und es nervt.

Ich verstehe nicht wieso so viele Menschen der Meinung sind einen bei solchen Themen immer quasi schon bekehren zu müssen.

Lass mich glauben, essen, genesen und entspannen wie ich das möchte. Wenn ich Hilfe will oder brauche nehme ich die in Anspruch aber laber mich nicht ungefragt mit deiner oft genug unqualifizierten Meinung voll bzw. stell meine automatisch in Frage. 🤬

@vwugd97
Hier blieb es entspannt. Wir haben alle etwas dazu gelernt.
Frühere Diskussionen im linksalternativen Umfeld waren da unangenehmer - und oft genug leider genau so im Stil wie von dir beschrieben.

@stolenprivacy von Politik will ich da gar nicht anfangen. Ich finde es immer nur wieder bewundernswert wie Menschen auf der einen Seite davon reden können wie wichtig doch Akzeptanz und Respekt sind und auf der anderen Seite dann völlig durchdrehen wenn man es wagt ihre Ansichten zu hinterfragen.

Ist besonders toll wenn Eltern in involviert sind.

Ich ziehe mich aus solchen Diskussionen mittlerweile schon automatisch unterbewusst zurück weil ich nur Mist als Ergebnis erwarte.

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community