Bei Polizeimeldungen zu Unfällen mit Radfahrer*innen wird fast standardmäßig darauf hingewiesen, dass Fahradfahrende einen Helm tragen sollten.

Wie empfindest du diesen Hinweis?

@fedibikes
@mastobikes_de

@empathroet
Wenn Du schreibst, dass der #Kapitalismus "nicht so toll" funktioniere, würde ich dem die gegenteilige These entgegensetzen: Er funktioniert ganz so, wie er im sprichwörtlichen Buche steht. Damit meine ich: #Marx hat im "#Kapital" die Gesetzmäßigkeiten dieser Wirtschaftsform herausgearbeitet. Die Ungleichverteilung gesellschaftlichen Reichtums ist demnach eine dem System immanent innewohnende Folge des #Kapitalismus, und zugleich seine via #Eigentum​sordnung vermittelte unbedingte Voraussetzung.
Ich gebe Dir aber dahingehend recht, und das zeigt auch die Grafik: Für die große Mehrheit der Menschen und deren ökonomische Interessen taugt der #Kapitalismus als wirtschaftliches System nicht.
@sociology

Morgen, 11.05., wird die EU-Kommission wohl den Gesetzentwurf zur #Chatkontrolle veröffentlichen. Sie möchte alle Messenger-Nachrichten vorsorglich durchleuchten, greift damit massiv in euer Privatleben ein und stellt euch unter Generalverdacht. Wir #PIRATEN wollen das verhindern

will ja immernoch mal ne diagnostik. Oft denke ich halt: is quatsch. Heute denke ich: Brain, pls think straight, I need to work :thisisfine:

Eine kleine wirklich harmlos aussehende Spinne spinnt in meinem Bad grad eine größere, weniger harmlos aussehende Spinne(Größe etwa Kreuzspinne) ein und...wie setzt man am besten ein Haus in Brand? :thisisfine:

Ich sollte echt weniger drüben hocken. Shitstorms finden hier einfach nicht statt :)

Die verschenken buttons, und ich finde das beschreibt den Zustand des Kommunismus in Deutschland schon sehr gut

Die Menschheit ist in einer Klimagemütlichkeit, sich darin sonnend schon viel bewirkt zu haben und mahnend, dass das ja auch alles irgendwie wirtschaftlich sein müsse. Der letzte dokumentierte Gedanke der Menschheit wird die Frage sein, wie wohl die Börse auf ihr Ende reagiere

Mein zum Abstimmungsverhalten hier ist zuende. chaos.social/@synacktic/108209
Das Ergebnis ist niederschmetternd. 100% der Befragten gaben an niemals, unter keinen Umständen jemals bei einem auf Mastodon abzustimmen. Welche Folgen dies für das hat ist noch nicht abzusehen.

Folgt mir für mehr sinnvolle Analysen.

Die "Messages" App auf meinem Phone auch die übelste Datenkrake, welche aber nicht danach aussieht; Die da grad installiert is glaube. 350Megabyte für was? Drei gespeichert. Fordert ständig absurdeste Freigaben. Ich glaub ich schieb meine SMS Aktivitäten mal nach .

hui, 25min. gelernt. Zeit für mindestens ne Stunde rumprokrastinieren. man muss auch mal gönnen können

Stimmt ihr bei auf mit ab?

Gestern zu meinem ~20Jährigen Beifahrer beim Aussteigen aus meinem 11-Jahre alten Auto ohne Zentralverriegelung "machst du bitte den Knopf runter" gesagt. Er musste erst einige Zeit rumsuchen bevor er besagten Knopf gefunden hatte und quittierte das mit "den hier?"

Ich fühle mich endlich alt. :thisisfine:

Viele grad so Pro-, und ich sitz hier und finde antimilitaristische Haltung immer richtiger. :breadthink: eine völlig zerstörte hilft den ukrainern nicht & den gewinnt halt auch keiner.

Heute der erste Präsenztermin seit mit >5 Leuten. Richtig Bock. Nicht.

Show older
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community