Follow

Rezept Knoblauchsuppe:

2,5kg Knoblauchzehen in Öl anbraten.

1 kg Tomaten (geviertelt),
3 EL Tomatenmark dazugeben und etwas einköcheln lassen.

1 Bund Thymian,
1 Habernero (zerkleinert),
Lorbeerblätter,
1 l passierte Tomaten
2 l Sahne,
Salz und Pfeffer, zugeben und mind. 20 Min köcheln lassen.

Lorbeerblätter und Thymianstängel entfernen und die Suppe pürieren. (Falls zu dickflüssig mit etwas Flüssigkeit auffüllen)

Kann mit Petersilie garniert werden.

@taonoui Ich glaube, ich hab auf Twitter noch nie jemand ein ganzes Rezept posten sehen und finde das grade sehr cool! :D

@Cheatha Ist mit 280 Zeichen auch etwas schwierig. Auf Twitter musste ich dafür 3 Tweets schreiben.

@Cheatha @taonoui ja, liest sich gut. Man könnte mal eine kleine Serie starten:

@taonoui You had me at "2,5kg Knoblauch" 😋

Empfehlungen bzgl. des Knoblauchs? Geht Soloknoblauch?

@thegcat Also ich nehme dafür immer den Knoblauch den ich gerade da habe. Soloknoblauch habe ich bisher wenn dann nur beigemengt. Den habe ich idR nicht in den mengen zuhause. Sollte aber kein Problem sein den nehmen.

@StuC
main dish (500 ml per serving) about 16 servings

starter (150 ml per serving) about 53 servings

@taonoui geht die Suppe auch ohne Tomaten? Ich bekomme von denen Sodbrennen...

@crossgolf_rebel Bestimmt. Vermutlich musst du dann aber anderweitig mehr Flüssigkeit rein tun. Mehr Sahne/Brühe etc..

@taonoui komischerweise kann ich Tomatenmark essen aber alles mit Tomate als Früchte geht nicht

@crossgolf_rebel Vielleicht zerköchelt der Stoff den du nicht verträgst. Tomatenmark ist ja quasi nur stark eingekochte Tomaten.
Oder es liegt an der Tomatenschale. Die kommt nicht mit ins Tomatenmark.

@taonoui 2,5kg Knoblauchzehen? Ist das das Rezept fuer zwei Personen?

@mies1234

Fast. Das ist die Menge die ich als Vorspeise für meinen Geburtstag gekocht habe.

Als Hauptspeise reicht das für ca 16 Person, als Appetizer für ca 50.

@taonoui ihr seits schon bissel irre mit dem ganzen knoblauch

@cblte Ich weiß gar nicht was du hast, das ist an meinem Geburtstag gerade mal die Vorspeise.

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!