Follow

Liebe Kollegen aus der Wissenschaft: Wie haltet ihr Buch über gelesene Paper? Notizen, Kommentare, Zitate — wie haltet ihr die übersichtlich und wieder auffindbar? Ich meine nicht BibTeX & Co, sondern eure "Knowledge Base". Tipps, Tricks, App-Empfehlungen?

@teubi also ich bin nun eher kein Kollege aus der Wissenschaft aber schau dir mal unter Linux Zim an. Da kannst du dir praktisch dein eigenes Wiki aufbauen.

@teubi
Wenn du was gefunden hast, sag Bescheid.

Klingt ja eher nach 'nem Luhmann'schen Zettelkasten…

@teubi
Ich mische. Einfache Notizen im Kontext eines bestimmten Projekts landen in OneNote. Links, weiterführende Infos kommen erst mit Tag «Unread» in meinen Tagpacker (tagpacker.com/user/beat.mattma) und werden danach detaillierter beschlagwortet. Und für Skizzen/Handschriftliches habe ich ein Bullet Journal (bulletjournal.com).

@teubi
Letzteres sieht dann bspw. so aus. Da lohnt sich auch ne Weiterbildung in Visueller Moderation / Graphic Recording. Ein Bild hält die Essenz länger und klarer fest 🙂

@BeMattmann Ich sehe, die Weiterbildung hat sich definitiv gelohnt!

@teubi Notizen, Tags/Labels & Saved Searches in #Zotero, plus Notizen & Markierungen in den PDFs, plus web annotations mittels hypothes.is. Bin damit aber nicht wirklich zufrieden.

@katrinleinweber Was stört dich daran? Das ist das nächste Tool auf meiner “mal testen” Liste😉

@teubi Zu verstreut, lädt nicht zum regelmäßigen Bearbeiten ein, und ist irgendwie nur der Volltext-Durchsuchbarkeit wegen den handschriftlichen Notizen (gefühlt) "überlegen".

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social - because anarchy is much more fun with friends.
chaos.social is a small Mastodon instance for and by the Chaos community surrounding the Chaos Computer Club. We provide a small community space - Be excellent to each other, and have a look at what that means around here.
Follow @ordnung for low-traffic instance-related updates.
The primary instance languages are German and English.