so geht das nicht weiter. wir verbrennen einen positiv konnotierten begriff nach dem anderen:

besorgte bürger, querdenker, künstler, intellektuelle...

ich hab ja keine ahnung. aber sowohl für krisen- als auch für kriegsfälle stell ich mir eher was vor, das robuster ist und weniger infrastruktur benötigt.

t-online.de/nachrichten/deutsc

essensmarke für bratwurst und limo schon geholt?

wir sehen uns gleich.

rg. @joinmastodon@twitter.com adoption:

users need 3 steps instead of 1, 2 steps are connected to thinking/deciding ➡️too much for mainstream.

history repeats itself - for apps (symbian), email (imap, smtp), blogs/podcasts (rss) group chats (xmpp) and now for .

what do we learn?

Show thread

RT @BeegyPsi@twitter.com

@joinmastodon@twitter.com I downloaded your app. After then going to 3 different websites to try and find a list of channels or whatever I closed it down and that's that.

You have a usability problem.

You have a clarity problem.

You have a steeper learning curve than it's worth.

🐦🔗: twitter.com/BeegyPsi/status/15

oder allgemein anderer menschen erlebt wie das, was wir uns da gerade jeden tag aus Moskau entgegenschwappt aus TV, politik, SM.

das sind heute erschreckend andere muster und eine geschichtliche gleichsetzung ist imho fragwürdig.

Show thread

ich muß da mal was einordnen - für alle spätgeborenen und westgeborenen: ich hab den kalten krieg 19 jahre lang von der anderen seite des eisernen vorhangs miterlebt.

nie, wirklich nie hab ich da auch nur ansatzweise eine art rethorik in richtung krieg, nichtachtung des gegners

wie nennt man denn diesen krassen malstil?

grüngespiegelter realismus?

on my way into valley of disillusion w/ @webflow@twitter.com

▪️setup root domain as default impossible in combination w/ route53
▪️adding templates (ie. blog CMS) to an existing project not possible
▪️editors (flex/grid layout) are quite cumbersome
▪️no two-way tools (code, no-code)

weshalb sollte ich meinen laptop einem freund empfehlen? ich will den behalten!

bs

war gestern bei den @esentri@twitter.com zum thema "Digitale Kultur" und hatte sehr gute gespräche und viele inspirationen. die sich übrigens dadurch einstellten, dass reibung zwischen unterschiedlichen perspektiven im Raum war. 🙏 @janna_philipp@twitter.com @nelekreyssig@twitter.com fürs Hosten.

da is was dran.

RT @olewin@twitter.com

Wir sollten Elon Musk Twitter nicht einfach dadurch überlassen, dass wir auf dezentrale Plattformen mit fehlender Reichweite ausweichen. Das ist zwar moralisch edel, führt aber zur politischen Unsichtbarkeit wichtiger progressiver Themen.

🐦🔗: twitter.com/olewin/status/1518

RT @eike_reinel@twitter.com

@BMWK@twitter.com Wow, der beste Wirtschaftsminister, den sich Deutschland in dieser Situation wünschen kann.
Klare, offene Kommunikation, handeln statt quatschen, fokussierte Vorgehensweise.

Weiter so!
Wenn die akute Krise im Griff ist, natürlich in Richtung Regenerative Energien statt fossil😎

🐦🔗: twitter.com/eike_reinel/status

starting to explore @webflow@twitter.com.

just learned about quick find university.webflow.com/lesson/

I really like tools that embrace using the keyboard for productivity gains. 💚🙏

looking into @Zoom@twitter.com . I can't find any minimal integration with the meetings part. not native, not through the app marketplace, although it's mentioned in an article from last year.

blog.zoom.us/zoom-whiteboard/#

what's your take on the whiteboard so far?

Show older
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community