Frühstück ✅
Hunderunde ✅
Müde bin ich✅

Dann werde ich mal ins Bett gehen und diese Schlafen versuchen.

Schlafrhythmus wird einfach überschätzt. *Gesendet übernächtigt und trotzdem keinen Schlaf findend

Nach meiner tollen Planung von Hauptjob, in Ergänzung des Nebenjobs, habe ich soeben die 23. von 23 Nächten beendet. Jetzt falle ich ins Bett und brauche nur bis zu den nächsten Nachtdiensten für einen normalen Schlafrhythmus.

80 km durch die Nacht. Quer durch den Landkreis und zurück. Zum Stoma versorgen. Könnte ein Nerd da nicht mal einen Superkleber erfinden. Dafür war es schön leer in diesem Draußen. Trotzdem Daumen drücken, dass das Stoma diese und die nächsten vier Nächte hält. Sonst bin ich nur noch auf der Straße.

Als einzelne Pflegekraft fühle ich mich schon ver***, wenn ich lese, dass Porsche Mitarbeiter 8000 Euro Bonus bekommen und ich mich an die 1500 Euro Bonus Diskussion für Pflegekräfte erinnere...aber ist klar, wir produzieren ja nix, und eigentlich sind wir echt selbst schuld.

Kranke oder alte Menschen und Tode sind in unserer Gesellschaft nichts Wert. Fluganbieter, Menschen, die ihre Freiheit wollen, Autobauer und viele andere Wirtschaftsbetriebe schon...Sie sagen, wir können alles öffnen, müssen nur die Alten und Kranken schützen...Die Pflege fragt: Mit welchem Personal???
Kliniken und Heime in Coronakrise: Noch weniger Pflegekräfte - taz.de
taz.de/Kliniken-und-Heime-in-C

Brrr...Von Arbeit nach Hause und schnell noch Hundespaziergang bei zarten -14 ° C. Jetzt schell unter die schöne warme Dusche. Dann ruft mich das Bett.

Meinem Körper wurde jetzt mit einem Pieks etwas zu tun gegeben. In drei, oder so, Wochen nochmal.

So! Kurz vor Feierabend noch alle Kolleginnen der Frühdienst getestet und kurz an medizinischem FACHpersonal gezweifelt. Kollegin:"Ich kann ja nicht mehr positiv sein, ich wurde Sonntag geimpft." *Kopftischgeräusch* Was machen manche Menschen den ganzen Tag? Andere Kollegin wollte über die vielen Impfnebenwirkungen reden. Ich: Grundlagen erzählt und FakeNews zurecht gerückt.

#covid #cwa 

Da pflege ich Nacht für Nacht über 20 Bewohner deren PCR-Tests eine Infektion mit Sara-Cov 2 nachgewiesen haben. Dann öffne ich die . :loading: Keine Risikobegegnung. Denke: Puh Glück gehabt. Ja. Mich selbst verarschen kann ich. :awesome: :yayblob:

Hm, wenn ich nach 6 Nachtdiensten, jetzt immer noch nicht schlafen kann... Schlafrhythmus kann ich.

#COVID19 

Im ÖPNV auf dem Weg zur Arbeit mit möglichst weit Abstand von all den ganzen Nichtmaskenträgern sitzend, denke ich letztendlich nur daran, dass ich mich gleich um 68 Menschen kümmern darf und die irgendwie schützen muss. Ihr Ignoranten...

Noch ist , hier im Süden, nicht angekommen. Bei mir im Pflegeheim sind die Bewohner trotzdem schon durch den Wind.

Och schön. Ein Platz im Klaus. Also im Herz...Kurz dazwischen geblubbert: KDG138 - Tag der offenen Tür feedproxy.google.com/~r/kurzge

So, jetzt bin ich doch sehr froh, dass die Nacht ihr Ende nimmt und ich gleich in Richtung Gassirunde und Bett radeln kann.

Wie kann digitale Hilfe für Senioren und pflegebedürftige Aussehen. Wo sind die Grenzen. Radiofeature: Omas digitale WG mp3-download.ard.de/radio/radi