Der Congress-Presale ist ne ganz schön einzigartige Sache. Ich bin Teil des Vorverkaufs-Teams, und habe hier aufgeschrieben, welche Probleme wir zu lösen versuchen, und in welche Lösungen wir dabei laufen. Das liegt mir ganz schön am Herzen, verständlich zu machen, warum das so ist, wie es ist. events.ccc.de/2019/11/18/behin

@rixx Die post-voucher Phase so zu organisieren, wie beim Kulturkosmos (Fusion), kommt im Artikel nicht vor. D.h. eine Lotterie nicht fuer Tickets an sich, sondern fuer die zufaellige Chance, ein Ticket kaufen zu duerfen. Diese Chance verfaellt nach einer gewissen Zeit, und restliche Tickets gehen in die naechste pre-sale Runde, etc.

Ich finde diese Loesung sehr fair. Ich habe oft die Lottereie verloren, wusste aber dass dafuer andere zum ersten Mal auf die Fusion fahren koennen.

@rixx Fuer die Kaeufer von Tickets ist es auch weniger stressig, wenn sie in paar Tage Zeit dafuer haben den Shop zu besuchen.

Die derzeitige Variante wo man zum Zeitpunkt X auf Refresh klicken muss um in die Queue zu kommen fuehrt u.a. auch dazu, dass eben nur Leute auf dem Kongress sind, die einen Voucher haben, oder die Zeit haben im richtigen Moment vor dem Browser zu sitzen, oder sich einen Bot schreiben koennen.

@stsp Wenn ich dich richtig verstehe, gibt man bei der Fusion eine E-Mailaddresse an und z.B. täglich gehen dann E-Mails mit Vouchern an zufällige angegebene E-Mailadressen?

Was schätzt du, wieviele E-Mailadressen stehen einer chaos-nahen Person zur verfügung?

@tokudan Man gibt bei der Fusion sogar Name und Adresse an. Dass das beim CCC so nicht geht, sehe ich durchaus ein.

Follow

@stsp Genau damit fällt das Konzept dann leider um. :(
Da schätze ich die jetzige Variante als etwas zuverlässiger ein, wenn es darum geht zufällig Personen auszuwählen. Es wird trotzdem wohl noch etliche Bots geben... aber die müssen exakt richtig sein, da gibt's keine Chance später nochmal was zu korrigieren, weil die Tickets schon weg sind.
Gewisse Personen haben da auch immer noch einen Vorteil, aber der ist wohl nicht so prominent.

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!