Follow

Das Impfcenter in der Arena Berlin fühlt sich ein wenig wie ein Congress an. Unfassbar durchorganisiert, mit sehr vielen Menschen, alle sehr freundlich und sehr hilfsbereit. Man wird von Zugangspunkt zu Zugangspunkt geschleust: Verifikation, Rucksackkontrolle, Desinfektion, Datenaufnahme, Impfung, Beobachtung, Entlassung bzw. Taxitransfer. Die Aufnahme von einer tätowierten und mit Klimperzeug behangenen Dame bis hin zur Entlassung mit einem Knicks sorgen für entspannte Atmosphäre 🙂.

· · Web · 2 · 0 · 2

Tipp: Wählt euren Impftermin passend zu eurer Schlafenszeit, wenn ihr per SafeVac tracken möchtet. Das Paul-Ehrlich-Institut hätte nämlich gerne Berichte eine Stunde nach Impfung und sechs Stunden nach Impfung.

@truhe Das scheint tatsächlich bei vielen Impfzentren Konzept zu sein. Habe ich schon von vielen, an unterschiedlichen Orten, Geimpften gehört.👍

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community