Hi ihr LG-TV-Besitzer! Gibt es mittlerweile irgendeine passabel klingende Soundbar (eArc), die man vor den TV stellen kann, ohne dass sie unten das Bild verdeckt, weil der TV so kleine Beinchen hat? Was verwendet ihr?

@truhe Habe leider keine Antwort auf deine Frage, aber: Eine Wandhalterung für den TV hatte bei mir einen großartigen Effekt auf die Optik im Raum. Den Sonos Beam hab ich dann direkt druntermontiert. Das war wirklich sein Geld wert und würde nebenbei dein Problem lösen. Weiß natürlich nicht ob das überhaupt bei dir geht, aber wollte es nicht unerwähnt lassen…

@Cheatha Ja, das wäre eine sehr gute Lösung, die aber leider auch neue Probleme erzeugt: Erhöhter Sitzabstand verlangt dann 83"-TV für 5.000€ und diverse aktuell hinter dem TV versteckte Geräte und Kabel müssten anderweitig versteckt werden (auf dem Bild z.B. alleine der mittlere Kabelberg für die alte Wii, aber auch die PS5 darf optisch nicht sichtbar werden, da weiß, hässlich und leuchtend usw.).

Sitzabstand wäre allerdings drastisch schwieriger zu lösen als Geräte verstecken 🙂.

@truhe Oh! Ja, so is das, wenn man die Details vor Ort nicht kennt 🤪

@Cheatha 😄 Ich war sehr froh, dass ich die PS5 hinter den TV stellen konnte, weil die Wände hier halt auch dunkel sind und eine weiße Konsole z.B. gar nicht geht. Und 65" sind eigentlich auch jetzt schon zu klein, aber 77 einfach zu teuer (OLED). First World Problems 🙂.

@truhe @Cheatha so unterscheiden sich die Geschmäcker. Ich finde die PS5 tatsächlich sehr hübsch. Nur die ist halt so … mmh … groß, was seine eigenen Probleme mit sich bringt.

Follow

@marix Hinter dem Fernseher ist auch die Größe kein Problem 😉.

· · Web · 1 · 0 · 1

@marix Ich finde die PS5 ja mit durchsichtigem Gehäuse recht attraktiv 🙂. Wenn man jetzt noch die Betriebs-LED abschalten könnte, die die Wand leicht beleuchtet 🙂.

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community