Einige Nutzer der searx-Instanz (www.kuketz-suche.de) möchten den SafeSearch-Filter standardmäßig gerne aktiviert sehen - zwecks Familienfreundlichkeit. Ich habe da allerdings meine Zweifel, da nicht nachvollziehbar ist, ob die Suchergebnisse dann einer Art "Zensur" unterliegen - also nicht nur jugendgefährdende Inhalte ausgefiltert werden.

Was meint ihr?

Follow

@kuketzblog getreu dem Motto von Chaos macht Schule: "Macht das Kind teichsicher, nicht den Teich kindersicher".
Es ist Aufgabe der Eltern sich um ihre Kinder zu kümmern und die nicht alleine und ungestört ins Internet zu lassen. Betreut eure Kinder und redet mit ihnen. Macht ihr im "realen" Leben doch hoffentlich auch so.
Gegenfrage an diese Eltern: Würdet ihr euer Kind unbetreut über die Hamburger Reeperbahn laufen lassen?

Meine Meinung als Vater und Chaot.

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!