Leute, gebt NIEMALS IRGENDWEM eure Account, dem ihr nicht zu 100% vertraut! Ihr gebt ebenso eure DMs weiter, ihr habt keine Garantie ihn zurückzubekommen, man kann API-Keys erstellen und später noch Unfug treiben und offenbart eure Mailadresse, Kontakte und Listen.

Unglaublich, dass man das extra erwähnen muss.

@Cheatha Mit Tweetdeck geht das aber ganz einfach, ohne dass man Zugangsdaten rausgeben muss. 🤔

@morre @Cheatha Unklar, was ihr Alarmisten alles vertrauliches in euren Twitter-DMs habt.

@unixtippse @Cheatha Vollkommen egal, was da drin ist, Menschen haben einen berechtigten Anspruch darauf dass das was da drin ist nur mir und ihnen bekannt ist.

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community