Follow

Hi zusammen, wir sind WEtell und endlich auch auf Mastodon aktiv. Wir planen Mobilfunk mit 100% Klimaschutz, Datenschutz, Fairness und Transparenz. Mehr Infos gibt's unter www.wetell-change.de oder www.startnext.com/wetell. Du.Wir.WEtell.

@wetell
Willkommen an Bord. Dann gleich eine Frage: Wieso bietet ihr kein kleineres günstiges Paket an, bzw. überlasst den Kundinnen die Auswahl?
Erstmal Frage aus reiner Neugier, aber man weiß ja nie ;)

@krutor Wir wollten mit einer einfachen Auswahl an Tarifen starten. Vor der Crowdfunding-Kampagne waren das die am häufigsten nachgefragten Optionen. Den aktuellen Anfragen nach einem kleineren Tarif versuchen wir aber so bald wie möglich nach erfolgreichem Crowdfunding nachzukommen. Und wenn jemand jetzt den kleinsten Tarif als Gutschein kauft, machen wir einen Wechsel zum dann Kleineren natürlich möglich.

@wetell
Danke für die schnelle Antwort :)
Da Schiene ich gleich eine Frage hinterher. Ihr sagt im Interview mit Greenpeace, dass euch fairness wichtig ist. Wieso ist das günstige Paket dann lediglich mit 3G, statt mit LTE ausgestattet? Die Masten stehen, was treibt also die Kosten hoch? Oder doch nur ein Preistreiber damit man zu einem teureren Tarif wechselt, wie sonst in der Branche üblich? Mal ganz direkt gefragt ;)

@krutor Danke für die direkte Frage, das macht es einfach.
Mit Preistreiberei hat das nichts zu tun. Wir würden den Tarif sehr gerne mit LTE oder zumindest der Option anbieten, können das momentan aber zumindest momentan nicht versprechen.
Bis vor Kurzem gab es LTE im D1 Netz überhaupt nur für Telekom-Direktkunden.
Je besser unsere Crowdfunding Kampagne läuft, desto einfacher wird es für uns gute Tarifbedingungen zu ermöglichen. Vielleicht gibt es bis zum Marktstart ein Update dazu.

@wetell
Mein Lieblingsverbraucherschützer auf Mastodon, @kuketzblog , sieht das seriös aus? :)

@wetell warum heißt ihr "we tell", wenn ihr auf Datenschutz wert legt?

@zalandocalrissian Eigentlich geht es uns mit WEtell um einen Wandel hin zu , , und . Im Mobilfunk ist da unserer Meinung nach viel Luft nach oben und wir wollen das mit einem neuen Anbieter konkret angehen. Ein großer Effekt, den wir erzielen können, ist es, Gesprächsthema zu werden, wenn wir aktiv werden, nach draußen gehen und von diesem Wandel erzählen. Daher "WEtell" (wetell-change.de/ueber-uns/)

@wetell

Willkommen und schön dass ihr jetzt hier im #Fediverse seit!

Ich hatte auch vorher schon auf #Startnext entdeckt, super, wie sich die Verbindungen zusammenfügen!

Viel Erfolg Euch!

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community