Ich bin ehrlich verunsichert von den Wahlmöglichkeiten bei der nächsten Bundestagswahl. Mein Spektrum an "wähle ich aus Prinzip nicht" und "das Verhalten belohne ich sicher nicht" ist mittlerweile nämlich sehr, sehr breit.

RT @SvenBoell@twitter.com

Das hat Frau bei @annewill@twitter.com wirklich gesagt (extra nochmal im Livestream gecheckt):
"Ich glaube, wir dürfen die Menschen jetzt nicht verunsichern."

🐦🔗: twitter.com/SvenBoell/status/1

Aber Hauptsache, jetzt so tun, als hätte er mit nix was zu tun. Scheuer gibt wenigstens zu, dass er für seine Scheißideen zuständig war.

Show thread

UND WER WA DA AUF BUNDESEBENE ZUSTÄNDIG FÜR GESUNDHEIT, HM?

RT @kaffeecup@twitter.com

Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) bei : "2G war im August nicht möglich, da einige im Wahlkampf den Ungeimpften nicht dieses Signal senden wollten"

Nicht nur ein Schlag ins Gesicht aller Vernünftigen, sondern politische Verantwortungslosigkeit auf höchster Ebene.

🐦🔗: twitter.com/kaffeecup/status/1

Sterben hat einen höheren sozialen Preis. Mittlere Maßnahmen wirken offensichtlich nicht. Wenn die Ultima Ratio Aussterben ist, wäre eine Debatte darüber nicht vielleicht sinnvoll? Scheiß Ferengi.

RT @berlindirekt@twitter.com

FDP-Chef Christian Lindner sieht einen erneuten und kritisch. Sie hätten einen hohen sozialen Preis. Insofern sei er "gegen Ultima Ratio-Debatten", sagt Lindner bei

🐦🔗: twitter.com/berlindirekt/statu

Die CSU hat wenigstens noch so getan, als sei das ein Verkehrsministerium. Die FDP gibt gleich zu, dass es ein Autoministerium ist.

RT @VQuaschning@twitter.com

Eines wird schon einmal klar. Die @FDP@twitter.com hat gar nicht vor, irgendwelche -Ziele im Verkehrssektor einzuhalten. Der designierte Verkehrsminister @Wissing@twitter.com fordert schon mal niedrigere Spritpreise und geringere KfZ-Steuern.
spiegel.de/auto/abgesagte-verk

🐦🔗: twitter.com/VQuaschning/status

Gibt's dann auch endlich nachhaltiges Urheberrecht für Kultureinrichtungen? 🤔

RT @DerFlixxx@twitter.com

Yay! Zum ersten Mal in der Geschichte der Bundesrepublik wird in einem Koalitionsvertrag das Medium Comic erwähnt. 🥳🥳🥳

Wenn auch, naja, egal. Es wird erwähnt.

🐦🔗: twitter.com/DerFlixxx/status/1

Kommt das nur mir so vor, oder versucht Spahn, jetzt kurz vor knapp noch mehr Schaden anzurichten als Scheuer?

RT @AlinePabst@twitter.com

Vielleicht müsste man keine Angst haben, dass die Moderna-Dosen verfallen, hätten die Bundesländer ihre Vorräte nicht am 25. Oktober(!) zurück an den Bund geschickt, statt sie zu nutzen. Dass der Bedarf an Booster-Impfungen steigen wird, hätte man da schon wissen können.

🐦🔗: twitter.com/AlinePabst/status/

Der Grundton der FDP ist derart auffällig, ich bin versucht, beim nächsten Mal protestzuwählen.

Show thread

Wie sehr kann man sich bei Koalitionsverhandlungen uner den Tisch ziehen lassen?

SPD, Grüne: Hold my beer.

RT @robert_fietzke@twitter.com

DIE SOLL DAS GESUNDHEITSMINISTERIUM BEKOMMEN?

🐦🔗: twitter.com/robert_fietzke/sta

Ich würde das so gerne glauben.

RT @t3n@twitter.com

Der FDP-Europaabgeordnete Moritz Körner sprach vom „finalen Sargnagel für die Vorratsdatenspeicherung“ in Deutschland. t3n.de/news/eugh-gutachter-deu

🐦🔗: twitter.com/t3n/status/1461626

Die FDP ist gefährlich, Thread.

RT @BSchmeitzner@twitter.com

Krankenhäuser verschieben Operationen, produzieren ein „Bitte impft Euch!“-Video, werben um Studenten, damit der Betrieb bis März gesichert werden kann. Ein FDP-Politiker, der Minister werden möchte, redet im TV -Unsinn. Dazu Brandbrief von Experten, Inzidenz-Rekord.

🐦🔗: twitter.com/BSchmeitzner/statu

Hey Bibliotheksbubble, vielleicht wisst ihr das: wird es für 2022 einen Blickwinkel Bibliothek-Kalender geben? Ich hatte den Eindruck, in den Vorjahren sei er um diese Zeit immer schon bestellbar oder gar geliefert gewesen.

Die Drogenhändler führen sich vernünftiger auf als die Regierung. Wir leben in interessanten Zeiten.

RT @DennisKBerlin@twitter.com

2G in Österreich, 2G in Sachsen.
Einem Berliner Betäubungsmittel-Lieferdienst (Volksmund: DrogenTaxi) geht das nicht weit genug.
Da gilt ab sofort 1G.
Finde ich gut.
Und gleichzeitig erschreckend, dass Drogendealer offenbar mehr Gewissen haben als die Politik aktuell.

🐦🔗: twitter.com/DennisKBerlin/stat

In Berlin sollen Behörden also die Aufbewahrungsfristen selbst beschließen, möglichst kurz, aber natürlich soll alles nachvollziehbar sein. Dass für die Leitung kritische Schriftstücke von 2019 jetzt nicht mehr auffindbar sind, ist halt blöd gelaufen 🙄

Show thread

RT @podcast4bildung@twitter.com

Die Probleme des Berliner Schulwesen kondensiert an einer einzelnen Schule.

Beschwerden über die SL werden von der Verwaltung vernichtet, SL kann höchstens als Schulrätin an eine Stelle befördert werden, wo sie weniger Schaden anrichtet. Bis dahin: Pech

tagesspiegel.de/berlin/wenn-di

🐦🔗: twitter.com/podcast4bildung/st

Seufz.

RT @ultras_gg@twitter.com

@GGUltras_Shop@twitter.com 19:26 Richard Wagner Platz. Die dürfen weiter herumlaufen. Polizei hat offensichtlich aufgegeben. !B

🐦🔗: twitter.com/ultras_gg/status/1

Was soll denn das sein? Reicht‘s nicht, dass der motorisierte Verkehr den normalen kreuzenden Radverkehr übersieht? 🤨

Show older
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community