@nachdemsturm @xsteadfastx Würde mal sagen das da: "Nationalismus z.B. ist dann plötzlich nicht mehr per se böse. Wenn jemand im Namen des Nationalismus Kinder an der Grenze von ihren Eltern trennt, ist das natürlich immer noch böse"

@nachdemsturm so in Richtung... Faschismus ist vielleicht doch alright

@xsteadfastx @nachdemsturm Klang für mich eher nach einem Gedankenexperiment in Richtung "Was wenn wir Ideologien/Dinge/*ismen schlecht fänden weil sie zu Schlechtem führen, und nicht weil sie eine Ideologie, ein Ding, oder ein *ismus sind, und deswegen pauschal zu verteufeln?

@BioHackerBI
Faschismus hat die Grundannahme, dass nicht alle Menschen das Recht haben zu existieren. Geschweige denn die universellen Menschenrechte.
Da endet für mich jede Diskussion.

@gimbar @BioHackerBI Das wird aber auch erst dann problematisch, wenn einer der Faschisten in Kontakt zu denen kommt, die seine Ideologie verachtet.

In den allerallermeisten Gesellschaften ist das unmöglich, daher ist Faschismus ebendort problematisch.

Die Sentinelesen zum Beispiel könnten durchaus Faschisten sein ohne jemandem aktiv zu schaden. Sie verlassen ihre Insel nicht, und hingehen ist sowohl von Innen als von Aussen, verboten.

@BioHackerBI
Die Sentinelesen sind Opfer von Faschismus. Sie als Rechtfertigung für Faschismus zu benutzen ist ziemlich widerlich.

@gimbar @BioHackerBI So wie ich den aktuellen Kenntnisstand verstehe, wollen Sie einfach nur in Ruhe gelassen werden. Inwiefern Sie in der selbstgewählten Isolation Opfer eines politischen Systems sind, ist mir ehrlich gesagt unklar.

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social - because anarchy is much more fun with friends.
chaos.social is a small Mastodon instance for and by the Chaos community surrounding the Chaos Computer Club. We provide a small community space - Be excellent to each other, and have a look at what that means around here.
Follow @ordnung for low-traffic instance-related updates.
The primary instance languages are German and English.