ich stelle fest... language servers und auch pyls sind noch unbrauchbar. gerade kann ich ihn nur dazu bringen meine flake8 settings zu lesen wenn ich ihn mit "-vvv" starte. sonst gehts nicht. und oft rafft er nicht welche pakete zu verfügung stehen

benutzt jemand pyls als language server? jemand eine ahnung wie er kapiert das ich in einem venv bin? findet die pakete darin halt nicht.

gerade gelernt: aceton freier nagellack hilft gegen den aufdruck vom platinum preppy. nun riecht das gute stück nach kokos.

wie großartig kann bitte ein füller für die paar euros sein?

sooo... eigener alpine mirror ist gerade am ziehen dran

@geekygent mh... ich hatte git garnicht aktualisiert... nur fugitive... aber danke für die erklärung. nervt halt nur

geil. seit update hebt vim-fugitive die load auf 120... beim file schreiben

wie scheiße das rsync include exclude ist. versuche gerade per rsync einen alpine mirror zu bauen. aber nur alles was mit in einem X86_64 dir liegt.... ist mir nicht möglich

@Julia_Schmeer genau das ist es. so mehr ich blättern muss, umso höher die gefahr etwas zu vergessen.

@Anke bei mir hat tintenwechsel was gebracht... und ich habe gemerkt das ich mit einer EF feder viel weniger probleme habe als mit einer M feder

@Anke ok interessant... also gleich in die collection. ich bin da so unschlüssig... weil ich denke... ab ins daily log und gleich erledigen... aber gesammelt machen die natürlich mehr sinn. danke

benutzt ihr eigentlich viele collections in eurem ? wann packt ihr tasks aus dem daily log in eine collection? täglich? beim nächsten monat?

@dictvm ja ...mit linebreak und spaces klappt es auch... aber der ssh key ist ja ein langer string ohne space... und irgendwie will das nicht

wenn man etwas googelt und der einzige beitrag der einem was bringt, ist ein eigener blog beitrag von vor ein paar jahren... echo chamber ey

so mal schauen ob das bulletjournal auch in moleskine cahiers passen... also die kleinen

Show more
chaos.social

chaos.social - because anarchy is much more fun with friends.
chaos.social is a small Mastodon instance for and by the Chaos community surrounding the Chaos Computer Club. We provide a small community space - Be excellent to each other, and have a look at what that means around here.
Follow @ordnung for low-traffic instance-related updates.
The primary instance languages are German and English.