An die Bankbubble hier:
Gibt es irgendeine Android-App die mobiles Bezahlen per NFC vernünftig und ohne Firebase Analytics (looking at you, Sparkasse) oder die anderen üblichen Verdächtigen macht? Oder will ich das lieber bleiben lassen?

@L12C Üblicherweise halst man sich damit Software auf, die SafteyNet-Tests aufruft… das möchte man lieber vermeiden

@ytvwld @L12C Ja, ich würde das trotzdem vermeiden… es wird ja dennoch das SafteyNet-Test-Skript herunterladen müssen und uneingeschränkt ausführen lassen müssen, um zu passen, oder wie ist das implementiert?

@utf8equalsX @L12C Da bin ich mir grad nicht sicher. Es gibt aber zwei Arten von SafetyNet:
Eine die nur lokal läuft (da kann man einfach sagen "ja, ist okay", ohne das tatsächlich auszuführen) und eine, die mit dem Internet kommunizieren muss. Ich weiß leider nicht auswendig, wie microG das exakt tut, aber Letzteres könnte man auch in einer Sandbox tun.

@ytvwld @L12C Mit dem Sandboxen ist das vermutlich etwas schwierig; das ist dann so ein Befehlssatz, der sich auch jederzeit ändern kann, der so Dinge tut wie alle Dateien in (einem Unterordner von) /system auflisten und an den Server senden, der dann einen Plausibilitätscheck macht und am Ende zertifiziert.

@utf8equalsX @L12C schwierig ist das sicherlich, das geht wohl auch regelmäßig kaputt. Hier ist zumindest der Code von der Sandbox: github.com/microg/android_pack

@utf8equalsX @L12C Ach so, ja. Vermeide möchte ich natürlich grundsätzlich jede App, die Google-Services braucht. Praktisch ist es mir doch ganz lieb, wenn NINA funktioniert.

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community