@zeitschlag ich fand ja unkoordiniertes Plündern ohne Sicherstellen mittelfristiger Lieferketten schon im Frühjahr eher kurzsichtig.

@schmittlauch Guter Punkt. Dann führt kein Weg an Vergesellschaftung und/oder Besetzung der Lieferketten vorbei, oder?

@zeitschlag Ja.
Solidarität statt Panik ist natürlich ein guter Ansatz, manchmal bringt es Revolutiosromantik mit direkter Aktion nicht als individuelle Maßnahme.
Bei Lieferketten muss das ganze zB wieder verteilt werden.

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community