Follow

Das wäre einer der weiteren Gründe Gesichter von *innen nicht zu verpixeln, sondern besser die Gesichter unkenntlich zu machen. Einen Avatar / Emojis etc. über diese zu legen.

Ein neuer AI / Algorithmus kann Gesichter aus winzigen 16 × 16 Pixel großen Eingabebildern präzise rekonstruieren, wobei nahezu fotorealistische Ergebnisse erzielt werden

Präventivmaßnahme - Unschuldig ins Visier!

iforcedabot.com/photo-realisti

Es ist ein Trugschluss zu glauben, noch mehr "Sicherheit" löst alle "Probleme".

" stirbt mit / Bequemlichkeit"

Es ist Taktik Menschen mit Angst zu ködern - Begründung / Der Weg zur totalen wird geebnet.

"Wer die aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren" - Franklin.

"Wer Sicherheit der Freiheit vorzieht, wird zurecht ein Sklave bleiben. Franklin(?)

Unter dem Deckmantel der - -Maßnahmen

Show thread

@Felicitas
Wobei man diesen zusätzlichen layer häufig leicht entfernen kann, meines wissens

@toogley Ich lade zb. Fotos nicht bei Twitter / Mastodon hoch und lege da einfach ein Emojis bzw schwarze/bunte Felder darüber. Ich bearbeite das zb. mit Gimp und speichere das dann als JPG ab. Gerne mache ich auch nochmals ein Bildschirmfoto davon. Gehe da lieber doppelt gemoppelt dran. Nach meinem Wissen ist das so sicher. Falls du weitere Infos hast, gerne her damit :)

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community