Mein Arbeitsplatz hat einen Verbrauch von ca. 70 W.
Kann jemand einschätzen ob das im Vergleich viel ist?

Es hängen dran: 2 Monitore, MacBook, eGPU, Funktelefon, sowie Zubehör wie ein Qi Ladegerät für‘s iPhone und solche Kleinigkeiten.

@manchmalderfieber Monitore ziehen jeweils so >20W. Das wären dann 20-30W für MacBook und Rest. Das ist insgesamt "ok" - wenn auch nicht die minimalst mögliche Variante (das wäre dann ein RasPi an kleinem Monitor).

Ich schalte halt des Nächtens oder wenn ich außer haus bin Rechner wie Monitore über Zwischenschalter hart aus.

Follow

@vampirdaddy Ich habe einen HomeKit-fähigen Zwischenstecker, mit dem ich mittlerweile versuche bei Abwesenheit das gesamte Büro auszuschalten. :)

@manchmalderfieber viel einfacher: Master-Slave Steckdose oder ganz simpel Steckdosenleiste mit Schalter.
;)

@vampirdaddy Vergesse ich ganz sicher. :D

So kann ich wenigstens mit der Uhr, Handy oder eben per Standort das ganze ein- und ausschalten. ^^

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social - because anarchy is much more fun with friends.
chaos.social is a small Mastodon instance for and by the Chaos community surrounding the Chaos Computer Club. We provide a small community space - Be excellent to each other, and have a look at what that means around here.
Follow @ordnung for low-traffic instance-related updates.
The primary instance languages are German and English.