Ralf Stockmann
Follow

Für eure heutige WTF-Dosis: dieses Pixie-Buch für Kinder ist wirklich so bizarr wie es erscheint. Mama wird gerügt wegen Ad-Blockern, weil Papa mit Internetwerbung Geld verdient. Auf der letzten Seite Werbung für AdBlock Plus. Kannste dir nicht ausdenken. chaos.social/media/BICchsuDKTd chaos.social/media/ejck3QYmZ-b chaos.social/media/_2YO_0AMkoS

@rstockm Ähhhh - ich bleib bei Büchern über Bagger und Dinosaurier ... und Geografie.

@rstockm Erinnert mich an das Microsoft-Bilderbuch "What's this server doing in this house". (Oder so ähnlich.)

@rstockm Pixi Bücher waren eine sehr schöne Kindheitserinnerung. Bis eben. Was zur Hölle haben die mit den Büchern gemacht? 😢

@meet_judith @rstockm man kann jetzt mit genügend Geld selber Pixibücher in Auftrag geben. Manchmal kommen auch ganz nützliche Dinge dabei rum wie „Carla, Fabio und Mama streiken“ von der IG Metall.

@koala @rstockm das ist ja spannend. Was ist „genügend Geld“?

@meet_judith @rstockm Auftrags-, Druck- und Lizenzkosten, denke ich.

@rstockm "Kannste dir nicht ausdenken." trifft es sehr gut. ☹️

@rstockm Wurde, wenn mich nicht alles täuscht, bei der re:publica 2016 massenhaft verschenkt.

@rstockm d-i-g-i-t-a-l-i-s-t-a-n ??? Ernsthaft? Wtf wdr??

Tscha, nicht nur superRTL verkauft direkten Zugang zu Kindern :-(

#Carlsen

@rstockm ich verachte den Papa. Der sollte sich einen ehrlichen Job suchen.

@rstockm sieht er am Ende der Geschichte wenigstens ein, daß es böse ist, anderleuts surfverhalten zu tracken und ihre Rechner angreifbar zu machen?

@rstockm

Nachdem es AdBlocker Werbung ist, verbuche ich dieses Pixie Buch Mal als Versuch ironischer Pointe..

Aber ist es nicht entlarvend, dass denen als einziges Argument gegen Webeblocker einfällt, dass sie, die Familie, damit ihr Geld verdienen?

@rstockm Anti Ad-Blocker Kampagne in einem Land, das nicht mal weiß, wie Digitalisierung auch nur ansatzweise funktioniert. Hauptsache "anti" sein, so kenne ich das nur zu gut im Land ohne Digitalisierung. So richtig schön im 20. Jhd Style. bloß nicht ins 21. Jhd. übertreten. 😓

@rstockm Was ich auch schlimm finde: Die Story an sich ist abseits der Werbung auch völlig Banane (für Kinder eh). Als hätte am Ende das Geld für dendie AutorIn gefehlt und dann hat Marketing/PR das mal eben selbst zusammengetextet.

@rstockm Wenn Mama nicht weiß, womit Papa sein Geld verdient, dann haben die glaub ich noch ganz andere Probleme.

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social - because anarchy is much more fun with friends.
chaos.social is a small Mastodon instance for and by the Chaos community surrounding the Chaos Computer Club. We provide a small community space - Be excellent to each other, and have a look at what that means around here.
Follow @ordnung for low-traffic instance-related updates.
The primary instance languages are German and English.