Follow

Für eure heutige WTF-Dosis: dieses Pixie-Buch für Kinder ist wirklich so bizarr wie es erscheint. Mama wird gerügt wegen Ad-Blockern, weil Papa mit Internetwerbung Geld verdient. Auf der letzten Seite Werbung für AdBlock Plus. Kannste dir nicht ausdenken. chaos.social/media/BICchsuDKTd chaos.social/media/ejck3QYmZ-b chaos.social/media/_2YO_0AMkoS

@rstockm Ähhhh - ich bleib bei Büchern über Bagger und Dinosaurier ... und Geografie.

@rstockm Erinnert mich an das Microsoft-Bilderbuch "What's this server doing in this house". (Oder so ähnlich.)

@rstockm Pixi Bücher waren eine sehr schöne Kindheitserinnerung. Bis eben. Was zur Hölle haben die mit den Büchern gemacht? 😢

@rstockm d-i-g-i-t-a-l-i-s-t-a-n ??? Ernsthaft? Wtf wdr??

@rstockm ich verachte den Papa. Der sollte sich einen ehrlichen Job suchen.

@rstockm sieht er am Ende der Geschichte wenigstens ein, daß es böse ist, anderleuts surfverhalten zu tracken und ihre Rechner angreifbar zu machen?

@rstockm

Nachdem es AdBlocker Werbung ist, verbuche ich dieses Pixie Buch Mal als Versuch ironischer Pointe..

@rstockm Was ich auch schlimm finde: Die Story an sich ist abseits der Werbung auch völlig Banane (für Kinder eh). Als hätte am Ende das Geld für dendie AutorIn gefehlt und dann hat Marketing/PR das mal eben selbst zusammengetextet.

@rstockm Wenn Mama nicht weiß, womit Papa sein Geld verdient, dann haben die glaub ich noch ganz andere Probleme.

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community